decorative background image

Kurse

Yoga Variations

In dieser Yogastunde wird mit Ankommen in Ruhe und Atemübungen gestartet. Langsam mit einem Sonnengruss/ Mondgruss (verbindet die Übungen zu einem fließenden Rhythmus) in verschiedenen Varianten aufgebaut. So wird mit sanften gezielten, ruhigen jedoch auch fordernden Körperübungen die Yoga Lektion weitergeführt.

Es werden verschiedene Yogapositionen und Uebergangsbewegungen geübt, die die Aufmerksamkeit auf Körper, Geist und Seele lenken. Zum Schluss wird je nach Bedarf eine kurze Meditation angeleitet.

jeweils Montag

08.45 - 09.45 Uhr  /  18.15 - 19.15 Uhr

Vinyasa Yoga (M-F)

Vinyasa Yoga ist eine moderne Yoga Form, die aus dem Asthanga Yoga (intensives kräftigendes Yoga) entstanden ist.

Körperübungen (Asanas) werden mit dem Atem synchronisiert, länger gehalten und immer wieder mit neuen Abfolgen miteinander verbunden.

Dabei sind die Bewegungsabläufe fließend, dynamisch, herausfordernd und entspannend zugleich. Diese Yoga Form ist für Teilnehmer geeignet mit Yoga Erfahrung und solche mit guter Kondition. Auch geeignet für Ausdauersportler als zusätzliche Ergänzung ihres Trainings. Praktizierende von anderen Stilen sind herzlich willkommen. Am Ende der Stunde kann man eintauchen in eine kurze Meditation. Freiwillig.

jeweils Dienstag  18.30 - 19.30 Uhr (M-F)

Pilates / Yoga (mixed)

Pilates trainiert den ganzen Körper von innen nach aussen. Ziel ist die Stabilisierung der Körpermitte, gefolgt von einer idealen Ausrichtung des ganzen Körpers.

Pilates eignet sich für alle, die an einem intelligenten Körpertraining interessiert sind.

Dienstag 19.45 - 20.45 Uhr

Mittwoch 19.15 - 20.15 Uhr (mixed) mit Carolina

Donnerstag 09.30 - 10.30 Uhr (A-M)

Yoga / Pilates (mixed)

Vereint zwei Trainingssysteme zu einem ganzheitlichen Bewegungskonzept, das alles verspricht, was man zum “fit” sein braucht:        

  • Beweglichkeit
  • Flexibilität
  • Kraft
  • Stabilität

Dienstag 17.15 - 18.15 Uhr

Donnerstag 12.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag 19.30 - 20.30 Uhr (M-F)

Rückbildung nach Pilates (mit Carolina Flury)

Es wird die Bauch- und Rückenmuskulatur sowie der Beckenboden bis in die Tiefe gestärkt. Die Stabilisation der Beinmuskulatur sowie das Ankurbeln des Kreislaufes und des Gleichgewichts stehen im Vordergrund eines gezielten Aufbautrainings nach der Geburt.

Ein Ganzkörpertraining, das frühestens 6 bis 8 Wochen nach der Geburt begonnen und spätestens nach einem Jahr ausgeübt werden kann.

Ihr Wohlbefinden, das neben der Gesundheit im Vordergrund steht, wird gefördert.            

Einstieg jederzeit möglich

jeweils Montag mit Manuela

19.30 - 20.30  (bis auf weiteres)

jeweils Mittwoch mit Carolina

20.30 - 21.30 (fällt aus)

Carolina Flury wird zu einem späteren Zeitpunkt wieder Rückbildung unterrichten. 

Stellvertretend wird Manuela Flury den Kurs Rückbildung nach Pilates jeweils Montagabend unterrichten. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schwangerschaftspilates mit Yoga

Jede Frau erlebt die Schwangerschaft anders, wie auch deren Veränderung. In dieser Phase des Lebens ist es besonders wichtig, dem Körper die Aufmerksamkeit zu geben, die er benötigt.

Dazu gehört ausser ausreichender Ruhe und Entspannung auch eine ausgeglichene Bewegung. Die Form von Pilates- und Yoga-Elementen ist eine wunderbare Gelegenheit der Selbstwahrnehmung, die innere Aufmerksamkeit zu erlernen und zu fördern.

Das Training so zu gestalten, um in Leichtigkeit genügend Energie, eine gute Haltung und die Vitalität zu erhalten, ist für mich ein Herzenswunsch.   

Einstieg jederzeit möglich      

jeweils Donnerstag  18.00 - 19.00 Uhr

Rückbildung für Mütter mit Sternenkinder

Eine Fehl-, Früh-, stille Geburt oder nach der Geburt verstorbene Kinder zu erleben, ist eine einschneidende Situation. Auch solche die eine Schwangerschaft abgebrochen haben sind viel auf sich alleine gestellt. Es gibt Momente im Leben, die einem den Boden unter den Füssen wegnehmen, trotzdem geht es irgendwie immer weiter. Nach so einer Erfahrung, eine Rückbildung in einem angenehmen Umfeld zu besuchen, hilft das Geschehene besser zu verarbeiten. Mit viel Einfühlungsvermögen, Verständnis und Gefühl wird die Mutter begleitet. Der Kurs bietet Frauen die ihr Kind verloren haben, Raum und Zeit mit gezielten Körperübungen den Beckenboden und die Bauchmuskulatur zu stärken. Den eigenen Körper bewusst erfahren und spüren, hilft eine neue Balance zu finden, sowie das Selbstbewusstsein wieder aufzubauen.

Es besteht die Möglichkeit für Austausch und Gespräch in der Gruppe. Anmelden können sich alle, auch wenn es schon Monate zurückliegt. 

jeweils Montag  10.00 -11.30Uhr

Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.

- Mahatma Gandhi

Yoga für Jugendliche 5. – 10. Klasse

Yoga ist frei von Leistung und Druck.

Dieser Yoga-Kurs bietet dir eine Auszeit vom Schulalltag. Unter gleichaltrigen Yoga machen um Kraft, Mut, Konzentration und innere Ruhe zu gewinnen, Spannungen abzubauen und sich auszutauschen sowie eigene Musikvorschläge einzubringen. Das ist das Ziel dieser Yogastunde.

Wir üben gemeinsam Asanas (Körperübungen), verschiedene Entspannungstechniken die dir helfen können, gelassener mit Prüfungssituationen umzugehen und dich ruhiger schlafen lassen.

Du fühlst dich stark, fit, gesund, gelenkig, selbstbewusst und glücklich.

Nur du bestimmst, was dir gut tut, weil du genau so sein kannst wie du bist.

Einstieg jederzeit möglich

jeweils Montag   17.00 -18.00 Uhr